Auswerfeinrichtung

Die Auswerfereinheit oder auch das Auswerferpaket dient der Entformung eines gespritzten oder gegossenen Teiles.

 

Es besteht im Wesentlichen aus einer Auswerfergrundplatte und einer Auswerferhalteplatte sowie von der Teilekontur abhängigen Anzahl, in der Regel runden Auswerfern. Die von der Halteplatte durch einen Bund festgehaltenen Auswerferstifte werden via Ausstossbolzen der mit der Grundplatte und der Hydraulik der Maschine verbunden ist, nach vorne geschoben, um das Teil aus der Form auszuwerfen respektive auszustossen.